Armbrustverlag, Armbrust Verlag, Fantasy, Krimi, Kriminalriman, Halana, Halana und der Turm des Schwarzen Herzogs, Halana und der Bruder des Schlafenden Gottes, Romane, Des Königs Verräter, Meerfeuer, Die Entführung, Marco Reuther, Reuther, N. O. Pity, Pity, Norbert Oliver Pity, Horror SciFi, Thriller, Horrorthriller, Spannung, Abenteuer, Klara Plotzky, Plotzky, Klara Plotzky und der Elfenvampir, Elfenvampir, Vampirelf, Lothingel, Peter Sagenwelt, Sagenwelt, Elf-Stämme-Reich, Reich der elf Stämme, Armbrustverlag, Albert Einstein, Xavox, Ky, Tulpe, Der Stein des Greisen, Armbrustverlag, Meerfeuer, Die Sprache der Toten, Der Hass der Toten, Lothingel
Über uns Gollenstein-Autor Marco Reuther beschloss daraufhin - auch auf die Gefahr, dadurch der geschlossenen Anstalt einen Schritt näher zu kommen - einen alten Plan wieder aufzugreifen und selbst einen Verlag zu gründen. Noch im November 2016 begannen die Vorbereitungen, nur selten unterbrochen von dem ein- oder anderen Nervenzusammenbruch und einer doch recht überschauberen Zahl hysterischer Anfälle, so dass der Verlag schon Anfang 2017 mit den ersten Veröffentlichungen loslegen konnte. Und hier sind wir also, den Finger zwar an der Computer-Tastatur, aber doch nichts anderes als all jene in einer langen Reihe von Hyroglyphen-Ritzern, Pergament-Beschriftern, Federkiel-Spitzern, Tinten-Klecksern und Schreibmaschine-Hämmerern, die nichts weiter wollen, als mit Lügen und phantastischen Geschichten die Sinne anzuregen und vielleicht auch mal ein Körnchen Wahrheit zu transportieren.                            Bleiben Sie uns gewogen,                                    ihr Armbrustverlag,                         gute Bücher - gute Unterhaltung * * Das Zitat wird gerne Hermann Hesse in den Mund gelegt – was sowohl falsch als auch richtig ist. Denn es taucht zwar in diesem Wortlaut nicht in seinem Gedicht »Stufen« auf, mit dem es verbunden wird, es drückt aber in nur sechs Worten genau das aus, was Hesse in seinem Text bewegt. Hier liegt also etwas Wahres in reiner Fiktion verborgen - womit das »Zitat« also ganz wunderbar zur Vorstellung eines Roman-Verlags passt. »Jedem Ende wohnt ein Anfang inne.«  Das trifft ohne Zweifel auf den Armbrustverlag zu, denn der Startschuss zu dessen Gründung war der Abschied von einem andern Verlag: Nach über zwei Jahrzehnten im Geschäft und angetrieben vom Herzblut einiger Buch-Verrückter hat der Saarbrücker Gollenstein Verlag zum Jahresende 2016 sein bisheriges Geschäft eingestellt.
Armbrustverlag, Armbrust Verlag, Fantasy, Krimi, Kriminalriman, Halana, Halana und der Turm des Schwarzen Herzogs, Halana und der Bruder des Schlafenden Gottes, Romane, Des Königs Verräter, Meerfeuer, Die Entführung, Marco Reuther, Reuther, N. O. Pity, Pity, Norbert Oliver Pity, Horror SciFi, Thriller, Horrorthriller, Spannung, Abenteuer, Klara Plotzky, Plotzky, Klara Plotzky und der Elfenvampir, Elfenvampir, Vampirelf, Lothingel, Peter Sagenwelt, Sagenwelt, Elf-Stämme-Reich, Reich der elf Stämme, Armbrustverlag, Albert Einstein, Xavox, Ky, Tulpe, Der Stein des Greisen, Armbrustverlag, Meerfeuer, Die Sprache der Toten, Der Hass der Toten, Lothingel